Unterwasserlaufband

Die Aquatherapie ...


... ist ein besonders wichtiger Bereich der Physiotherapie. Aufgrund nachweislich optimierter Behandlungserfolge und verkürzter Heilzeit zum Beispiel nach chirurgischen Eingriff steht in der Aquatherapie besonders der Einsatz eines Unterwasserlaufbandes im Vordergrund.


Einsatzmöglichkeiten:

  • Konditionierung vor chirurgischen Eingriffen
  • Rehabilitation nach Operationen
  • Erkrankungen und Schwächungen im muskulären und skelettären Bereich
  • Verletzungen der Bänder, Muskeln, Sehnen, Wirbelsäule
  • Training gegen Übergewicht
  • Mobilerhaltung geriartrischer Hunde
  • Ausdauer und Muskelaufbautraining für Leistungs- und Arbeitshunde u.v.m.